Ernährung  -  Bewegung  -  Rhythmus

das gesunde Dreiergespann

Eine erfolgreiche Gewichtsreduktion weckt in vielen Menschen einen bislang (vielleicht) unbekannten, vitalen Bewegungsdrang!

 

Essentiell für jegliche Art von Ernährungsumstellung ist "Bewegung in freier Natur". Mit "Bewegung" ist allerdings nicht "Sport" gemeint. Bewegung ist eine menschliche Grundqualität, Sport dagegen eine technische Leistung. Er wäre in diesem Zusammenhang evtl. sogar kontraproduktiv.

 

Die metabolische Wirkung von "Bewegung" - so die Hirnforschung - wird durch die richtige geistige Haltung, einer Art innerer lustvoller Begeisterung und Neugierde an der Bewegung und an sich selbst, kräftig verstärkt (Prof. Dr. G. Hüther u.a.). Sozusagen wie ein Turbolader wirkt solcherlei Neugierde und Begeisterung an dem Neuen, auf das Sie sich eingelassen haben. Und was wäre das alles ohne das Gefühl von Freude an den kleineren und größeren Erfolgen aufgrund Ihrer geänderten Essensgewohnheiten. Freude erhöht Ihre Kohärenz!

"Metabolic Balance - in - Bewegung"  = Gesundheitswandern

 

Körperliche und geistige Bewegung sind für ein vitales Leben unverzichtbar. Dazu haben

sich Marketingbegriffe wie "Gesundheitswandern" oder "Fastenwandern" gut etabliert.

 

Wir vom SUMA - Team legen großen Wert auf "Bewegung", insbesondere im Kontext von "Gewichtsbalancierung - Ernährungsumstellung - steigende Stoffwechselkohärenz"! Ein

guter Grund also, das Thema Bewegung "In-Motion" zu bringen, es herunterzubrechen

auf das Wesentliche.

 

In der Gruppe oder auch in Einzelbetreuung werden kleinere, leichte Wanderungen

über nur wenige Stunden Dauer durchgeführt. Mit MNTW erfahren Sie "Lernen und 

Wissensvermittlung" mal ganz anders und so wie unser Gehirn das am besten

verarbeiten kann. Und salutogenetisch orientiert.

 

An besonders schönen Plätzen werden diese metabolischen Talk-Walks, diese

leichten Wanderungen um Spür-, Atem- und Achtsamkeitsübungen und durch kleine

Übungseinheiten physiotherapeutischer und eutonischer Bewegungsmuster bereichert.

 

Die Pausen nützen wir mit essentiellen Impulsen und zum Gedankenaustausch im neuen metabolischen Ernährungsleben. Auch erhalten Sie wertvolle Tipps für mehr Bewegung,

mehr Lebensfreude und für eine vitalere Herzfrequenzvariabilität (HRV).

 

Das alles mit Lust und Laune, mit Schmackes und mit viel Lebensfreude.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SUMA Ernährungsseminare & Fachhandel GbR Susanne & Manfred Gass

Anrufen

Anfahrt